Bei der Hörsaal Poker Series pokern alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogische Hochschulen Österreichs in Form von Teams bestehend aus 3 Personen gegeneinander.
Die 10 besten Teams reisen zum Finale nach Wien, wo sie sich beim größten Studierendenfest der Stadt „Der Hörsaal wird verlegt“ in der Ottakringer Brauerei im eigenen VIP-Bereich erstmals „live“ gegenüberstehen. Sind die unzähligen Getränkebons erst einmal verbraucht, ruhen alle auswärtigen Teams im kostenlosen Hotelzimmer, denn schon am nächsten Tag empfängt das prunkvolle Casino Wien zum akademischen Showdown auf der Kärntner Straße.  
Weitere Infos auf www.hoersaal-poker.at