Heute, am 17.11.2017, feiern wir weltweit alle Studierende.

Warum gibt es den Tag eigentlich? 1941 wurde vom "International Students’ Council" der Weltstudententag ins Leben gerufen. Dieser soll an die Studentenproteste von 1939 in Prag erinnern. Die Studenten wehrten sich gegen die Besatzung der Nationalsozialisten. Neun von den Aktivisten wurden ohne weitere Verhandlungen getötet, mehr als 1.200 Studenten wurden in Konzentrationslager gebracht. In Tschechien ist heute auf Grund dieser Ereignisse ein Feiertag.