Ob in Salzburg, Wien oder Graz – überall finden sich Dinge, welche die Adventmärkte zu einer Besonderheit machen. Das Studentenheim in der Leechgasse in Graz befindet sich nur 10 Gehminuten vom Weihnachtszauber des Christkindlmarktes entfernt, weswegen ich euch heute das weihnachtliche Treiben näher vorstellen werde, damit auch ihr auf den Geschmack kommt und vielleicht schon bald Grazer Weihnachtsluft schnuppert. Eine Besonderheit, die man bestimmt nur in Graz findet, ist die Weihnachtsbim (Straßenbahn), welche über und über mit Weihnachtslichtern geschmückt ist und die Fahrgäste zur Adventszeit kostenlos durch die Altstadt transportiert. Tuckert man dann vom Eisernen Tor, wo sich gemeinnützige Verkaufsstände befinden, weiter Richtung Hauptplatz, kann man so einige interessante Entdeckungen machen. In der Herrengasse, welche die Hauptverbindungsstraße in der Altstadt ist, hängen einige hundert Tannenbäume verkehrt an Schnüren, die quer zwischen den Häusern gespannt sind. Biegt man jedoch von der Herrengasse in den Landhaushof ein, erblickt man eine Krippe, geschnitzt aus einem 35 Tonnen schweren Eisblock. Natürlich ist diese zeitlich begrenzt anzusehen, da sie mit der Zeit zu schmelzen beginnt. Pink/lila beleuchtete Eisskulptur Ein weiteres Highlight kann man am Hauptplatz erkunden. Hier befinden sich zur Adventszeit nicht nur Glühwein-, Punsch- oder Waffelstände, sondern auch ein riesiger Weihnachtsbaum neben den prunkvoll geschmückten Altbaugebäuden. Das Rathaus wird ebenfalls kunstvoll beleuchtet. Wenn euch das Ganze zu viel Trubel ist und ihr lieber ein ruhiges (oder romantisches) Plätzchen sucht, könnt ihr den Schlossberg erklimmen. Von dort oben habt ihr eine traumhafte Aussicht über ganz Graz und könnt am Abend das bunte Treiben in der Weihnachtszeit von ganz oben beobachten. Hier werdet ihr bestimmt noch das Riesenrad am Mariahilferplatz, die Murinsel oder das prunkvoll beleuchtete Kunsthaus entdecken. Jedoch gibt es auch die Möglichkeit, in den Kasematten einen Glühwein zu genießen.   Bei mir geht es nun wieder nachhause in das home4students Leechgasse Studentenheim. Ich wünsche euch eine besinnliche Adventszeit und hoffe, euch bald in Graz begrüßen zu dürfen! Einen grazerischen Advent wünscht euch Sarah!